31. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Odenthal im Bereich Voiswinkel

Aufgrund des aktuellen baulichen Zustands der Straßenverkehrsfläche soll ein Umbau und Ausbau der Straßenverkehrsfläche erfolgen. Durch das Straßenbauförderprogramm soll die Baumaßnahme seitens des Landes NRW gefördert werden. Entsprechend der Förderrichtlinien ist u.a. die Voraussetzung für die Förderung, dass eine Darstellung der zu fördenden Straßenverkehrsfläche im Flächennutzungsplan gemäß ihrer Funktion als örtlicher Hauptverkehrszug dargestellt ist. Hierzu ist eine Änderung des Gebietscharakters von bisher gemischter Baufläche und Wohnbaufläche in diesem Bereich in einen örtliche Hauptverkehrszug gemäß § 5 Abs. 2 Nr. 3 und Abs. 4 BauGB notwendig.

Mit der 31. Änderung des Flächennutzungsplanes soll die Haupterschließungsstraße im Ortskern Voiswinkel planungsrechtlich als Straßenverkehrsfläche (örtliche Hauptverkehrszug) dargestellt und damit an die zwischenzeitlich erfolgte städtebauliche Entwicklung angepasst werden. Im Ausschuss für Planen und Bauen am 04.02.2021 wurde die öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) und § 4 (2) BauGB (Baugesetzbuch) beschlossen.

Hierzu werden nun die Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB durchgeführt.

Planentwurf

Begründung

Umweltbericht

Umweltbezogene Informationen

Umweltbezogene Stellungnahmen aus der frühzeitigen Bürger- und Behördenbeteiligung

veröffentlicht am 12.04.2021

Genehmigung und Wirksamkeit der 17. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Odenthal

Die Bezirksregierung Köln als höhere Verwaltungsbehörde hat zur 17. Anderung des Flächennutzungsplans nachfolgenden Genehmigungsbescheid erteilt:


Gemäß § 6 des Baugesetzbuches (BauGB) genehmige ich die von Rat der Gemeinde am 08.09.2020 beschlossene 17. Anderung des Flächennutzungsplans.


Köln, den 04. Dezember 2020
Bezirksregierung Köln
Az.: 35.2.11-76-83/20
IA. Michallik

Planziel
Mit der 17. Anderung des Flächennutzungsplans (Änderung der Fläche für die Landwirtschaft in Wohnbaufläche) und dem Bebauungsplan Nr. 78 -Dhünner Wiese- werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von mehrgeschossiger Wohnbebauung mit öffentlich zugänglicher Freifläche geschaffen.

OD_FNP_17Ä

veröffentlicht am 10.12.2020



Herr Jürgen Koolen

koolen@​odenthal.de 02202 710 171 Bauleitplanung Geschäftsbereich III - Bauen & Technische Dienste Adresse | Öffnungszeiten |

Frau Judith Benecke

benecke@​odenthal.de 02202-710-164 Bauleitplanung Geschäftsbereich III - Bauen & Technische Dienste Adresse | Öffnungszeiten |

Service und Information

WAS SUCHEN SIE


SITEMAP