Inkrafttretung der 17. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Odenthal

Die Bezirksregierung Köln als höhere Verwaltungsbehörde hat zur 17. Anderung des Flächennutzungsplans nachfolgenden Genehmigungsbescheid erteilt:


Gemäß § 6 des Baugesetzbuches (BauGB) genehmige ich die von Rat der Gemeinde am 08.09.2020 beschlossene 17. Anderung des Flächennutzungsplans.


Köln, den 04. Dezember 2020
Bezirksregierung Köln
Az.: 35.2.11-76-83/20
IA. Michallik

Planziel
Mit der 17. Anderung des Flächennutzungsplans (Änderung der Fläche für die Landwirtschaft in Wohnbaufläche) und dem Bebauungsplan Nr. 78 -Dhünner Wiese- werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von mehrgeschossiger Wohnbebauung mit öffentlich zugänglicher Freifläche geschaffen.

OD_FNP_17Ä

veröffentlicht am 10.12.2020

16. Änderung des Flächennutzungsplans

Die Gemeinde Odenthal beabsichtigt den Flächennutzungsplan zu ändern. Anlass und Ziel der Änderung bestehen im Wesentlichen in der Umwandlung einer Fläche für die Landwirtschaft in Wohnbaufläche im Bereich von Odenthal-Schmeisig. Seitens mehrerer Grundstückseigentümer wurde ein Antrag auf Einleitung eines Bauleitverfahrens für eine Fläche am südlichen Rand der Ortslage gestellt, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Garagen, Carports und Nebenanlagen nach § 14 der BauNVO zu erhalten.

Im Genehmigungsverfahren gem. § 6 Abs. 1 BauGB wurde seitens der Bezirksregierung Köln darauf hingewiesen, dass eine Genehmigung nach eingehender Prüfung aus zwei Gründen nicht erfolgen kann:

  1. die Bekanntmachung der Offenlage sei aufgrund eines fehlenden Hinweises zur Möglichkeit der Einsicht der Unterlagen im Internet fehlerhaft
  2. die Durchführung der Artenschutzprüfung fehle, obwohl im Umweltbericht - laut Angabe des Rheinisch-Bergischen Kreises in der frühzeitigen Beteiligung - darauf verwiesen worden sei, diese im weiteren Verfahren durchführen zu wollen. Eine Artenschutzprüfung wird demnach im weiteren Bebauungsplanverfahren erstellt.

Mit der erneuten Offenlage werden diese Fehler behoben.

Hierzu wird nun die erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB durchgeführt.

Planentwurf

Begründung

Umweltbericht

Umweltbezogene Stellungnahme aus der frühzeitigen Bürger- und Behördenbeteiligung sowie aus der damaligen Offenlage

Umweltbezogene Stellungnahme

veröffentlicht am 11.01.2021



Herr Jürgen Koolen

koolen@​odenthal.de 02202 710 171 Bauleitplanung Geschäftsbereich III - Bauen & Technische Dienste Adresse | Öffnungszeiten |

Frau Judith Benecke

benecke@​odenthal.de 02202-710-164 Bauleitplanung Geschäftsbereich III - Bauen & Technische Dienste Adresse | Öffnungszeiten |

Service und Information

WAS SUCHEN SIE


SITEMAP