Berufsfelderkundung 2019

Geeignete Fachkräfte zu finden, ist für Unternehmen aller Größen eine Herausforderung. Daher gilt es, Jugendlichen schon frühzeitig Ihre beruflichen Möglichkeiten aufzuzeigen.

Im Rheinisch-Bergischen Kreis steht das Erkunden von Berufsfeldern als verbindliches Standardelement am Anfang einer jeden schulischen Berufsorientierung. Im Jahr 2019 werden wieder alle Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe an drei unterschiedlichen Tagen drei verschiedene Berufsfelder in Betrieben und Unternehmen des Rheinisch-Bergischen Kreises erkunden. Die Berufsfelderkundung bietet den Jugendlichen eine wichtige Entscheidungsgrundlage für deren Schülerpraktikum.

Die Tage der Berufsfelderkundung finden im Rheinisch-Bergischen Kreis an folgenden Terminen statt:
Montag, 04.02.2019
Donnerstag, 28.03.2019
Montag, 08.07.2019

Ihre Teilnahme an den Berufsfelderkundungen eröffnet Ihnen die Chance, Jugendlichen aller Schulformen Ihren Betrieb vorzustellen und für Ihre Branche zu begeistern.

Einen Eindruck vom Ablauf und der Bedeutung der Berufsfelderkundungen im Rheinisch-Bergischen Kreis erhalten Sie durch einen Kurzfilm unter dem folgenden Link: https://youtu.be/xWF9oz4nP-I

Auch in diesem Jahr können Sie sich bei der Anmeldung zur Berufsfelderkundung ebenfalls in eine Liste für das zwei- und dreiwöchige Schülerbetriebspraktikum eintragen lassen und so über das Internetportal Jugendliche ab der 9. Klasse für ein späteres Praktikum gewinnen.

Wer sich frühzeitig engagiert und Plätze zur Verfügung stellt, hat die besten Chancen, sich auch in Zukunft Bewerberinnen und Bewerber für den erforderlichen Fachkräftenachwuchs zu sichern.

Nutzen auch Sie Ihre Chance und seien Sie dabei! Weitere Informationen erhalten Sie   hier.

 

 

Unternehmer Akademie Bergisches Land

Von Mitte September bis Anfang Dezember 2018 werden im Rahmen der Unternehmer Akademie Bergisches Land in der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land spannende Seminare angeboten. Zur besseren Orientierung ist das Angebot in Kategorien unterteilt: Grundlagen, Personalführung, Finanzwesen, Kunden und Akquise sowie Medien und Kommunikation. Darüber hinaus gibt es auch wieder Angebote für die Auszubildenden. 

Weitere Informationen finden Sie   hier.

Ansprechpartnerin:
Unternehmer Akademie Bergisches Land
Isabelle Schiffer
Tel.: 02202 935 9453

Gründernachmittag am 12.12.2018

Sie möchten ein Unternehmen gründen? Was ist zu beachten, wie ist vorzugehen und welche Vorbereitungen sind zu treffen? Der Gründernachmittag informiert Gründungsinteressierte über Art und Umfang des Konzeptes sowie über die erforderlichen Voraussetzungen zur Gründung.

Inhalt: Unterstützung bei der Konzepterstellung und Unternehmensplanung sowie praktische Tipps. 

Veranstalter: Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit den Partnern des Startercenter Rhein-Berg sowie des Finanzamtes Bergisch Gladbach. 


Veranstaltungsort: TechnologiePark Bergisch Gladbach, Friedrich-Ebert-Straße 75, 51429 Bergisch Gladbach, Infos bei der RBW, Telefon 02204 9763-0.

Termin: 12.12.2018, 14.00 - 18.00 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten. Bitte senden Sie hierzu eine kurze E-Mail an info@rbw.de.

Vereinbarkeit von Beruf & Familie weiterdenken!

Eine Veranstaltung der Fachkräfteinitiative „Kluge Köpfe bewegen – Fachkräfte für den Rheinisch-Bergischen Kreis“

Zu diesen drei Zukunftsthemen erfahren Sie mehr: Vereinbarkeit von Beruf und Pflege, Väter zwischen persönlichem Wunsch und Realität der Arbeitswelt sowie Rekrutierung von weiblichen Fachkräften. Lernen Sie außerdem, wie Sie von den Projekten der Fachkräfteinitiative profitieren können! 

12. Dezember 2018 von 15.30 bis ca. 19.00 Uhr in der Kreisverwaltung in Bergisch Gladbach. 

 Auf der Veranstaltungsseite  finden Sie alle wichtigen Details und Informationen zum Ablauf sowie Inhalt der Veranstaltung und auch die Möglichkeit zur Anmeldung

Service und Information

SITEMAP