Herzlich willkommen in Odenthal

Die Gleichstellungsbeauftragte informiert: Wanderausstellung zu Gewalt gegen Frauen

Eine Wanderausstellung zu sexualisierter Gewalt:
Schuld ist nicht das Opfer!
Eine Frau wird nicht vergewaltigt, weil sie einen Minirock trägt.
Diese Wanderausstellung macht die Erfahrungen von Menschen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, anonym öffentlich. Kein voyeuristischer Blick auf die Tat, sondern eine vielschichtige Installation persönlicher Kleidungsstücke und Aussagen entschlossener Frauen. 

Sie selbst sind Opfer von Gewalt? Hilfe bietet das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen". Das Beratungsangebot ist rund um die Uhr, anonym und in 18 Sprachen unter der Nummer 08000 116 016 erreichbar. 

Die Gleichstellungsbeauftragte informiert: Wanderausstellung zu Gewalt gegen Frauen

Service und Information