Amphibienwanderung - Nächtliche Sperrung des Bülsberger Wegs

Am Bülsberger Weg in Odenthal finden schon seit vielen Jahrzehnten Amphibienwanderungen zu den Fischteichen statt.

Trotz der jährlichen Beschilderung, mit welcher die Geschwindigkeit in den Nachtstunden auf 30 km/h gedrosselt und auf die Wanderungen hingewiesen wurde, befanden sich jährlich hunderte überfahrener Amphibien auf der Straße.

Im vergangenen Jahr versuchte der Artenschutz in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Odenthal und vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer die Tiere mittels eines Zaunes umzuleiten, einzusammeln und über die Straße zu tragen. Leider war auch dieser Einsatz nur von mäßigem Erfolg gekrönt.

Auf Antrag des Artenschutzes beschloss der Ausschuss für Umwelt, Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Odenthal in seiner Sitzung vom 26.11.2020, den Bülsberger Weg 2021 für die Dauer der Wanderung in der Zeit von 20 Uhr bis 6 Uhr zu sperren. Diese Sperrung erfolgt mittels des Verkehrszeichens 250 (Verbot der Durchfahrt) in Verbindung mit Zusatzzeichen 20 – 6 Uhr. Eine weitere Beschilderung verkündet die Umleitung über Groß Spezard.

Aufgrund der bereits jetzt sehr milden Temperaturen auch nachts, sind die Kröten und Molche schon sehr früh im Jahr auf dem Weg zu ihren Laichplätzen. Der Bülsberger Weg ist ab sofort in den Nachstunden gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Straße Groß Spezard.

Service und Information