Orangerie des ehemaligen Zisterzienserklosters

Die Orangerie wurde zur Blütezeit des Klosters Altenberg zur Überwinterung von Südfrüchten und exotischen Pflanzen genutzt. Das kleine Häuschen  liegt idyllisch auf einer großen Wiese unweit vom Altenberger Dom. Der sonnendurchflutete  Raum bietet bei  20 Sitzgelegenheiten  Platz für ca. 50 Personen.

Die Belegung und Planung erfolgt nach Absprache mit dem Standesamt über Haus Altenberg.



Ein Nutzungsentgelt in Höhe von 175,- € fällt zuzüglich der Standesamtsgebühren an.

Informationen über die Orangerie:

Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e. V.
Ludwig-Wolker-Straße 12
51519 Odenthal (Altenberg)
Tel. 02174 419 916

Service und Information

SITEMAP