Öffentliche Auslegung

Öffentliche Auslegung der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans (VEP) Oberscheid (Hochseilgarten)

In der Gemeinde Odenthal besteht seit Mai 2009 der Hochseilgarten K1 nördlich der Ortslage Eikamp-Oberscheid. Das Planungsrecht für diese Nutzung wurde im Jahr 2008 mit der Aufstellung der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes und des im Parallelverfahren aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „VEP Oberscheid (Errichtung eines Naturseilgartens)“ geschaffen.
Aufgrund der bisherigen positiven touristischen Entwicklung soll die Nutzung des Hochseilgartens im Bereich des Wäldchens durch die Anlage eines „Baumhaus-Camps“ mit mehreren Baumhäusern mit Übernachtungsmöglichkeit ergänzt werden. Wesentliche, für diese ergänzende Nutzung erforderliche Infrastruktureinrichtungen (Parkplatz, Bürogebäude, Sanitäreinrichtungen, Verpflegungsstation) sind bereits im Zusammenhang mit der bestehenden Nutzung vorhanden, so dass neben der Errichtung der Baumhäuser nur teilweise ergänzende Infrastrukturen, z. B. hinsichtlich des Brandschutzes sowie Ver- und Entsorgungsleitungen für die Baumhäuser erforderlich sind.

Vorhabenbezogener Bebauungsplan

Vorhaben- und Erschließungsplan

Begründung

Umweltbericht

Landschaftspflegerischer Fachbeitrag

Erläuterungsbericht Brandschutz

Schallschutzgutachten

Artenschutz

Baummanagement (Konzept zur Verjüngung des Baumbestandes)

Baummanagement (Anlagen)

Entwässerungskonzept

Umweltbezogene Stellungnahmen aus der frühzeitigen Bürger- und Behördenbeteiligung:

Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange (TöB)

Stellungnahmen der Öffentlichkeit 1

Stellungnahmen der Öffentlichkeit 2

veröffentlicht am 29.10.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Service und Information

SITEMAP