5. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7/I -Blecher-

Der Ausschuss für Planen und Bauen hat in seiner Sitzung am 27.06.2019 die Aufstellung der 5. Änderung des Bebauungsplans Nr 7/I -Blecher- beschlossen. Wesentlicher Inhalt des Bauleitplanverfahrens besteht in der Änderung der Gebietsausweisung von Mischgebiet gem. § 6 BauNVO in Allgemeines Wohngebiet gem. § 4 BauNVO im Bereich der Straßen „Leimbacher Weg, Gartenstraße, Rosenweg und Talweg“ im Ortsteil Blecher.

Hierzu erfolgt eine Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB.

Planentwurf

Begründung

Umweltprüfung

veröffentlicht am 06.01.2020

6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7/II -Blecher-

Der Ausschuss für Planen und Bauen hat in seiner Sitzung am 27.06.2019 die Aufstellung der 6. Änderung des Bebauungsplans Nr 7/I I -Blecher- beschlossen. Wesentlicher Inhalt des Bauleitplanverfahrens besteht in der Änderung der Gebietsausweisung von Mischgebiet gem. § 6 BauNVO in Allgemeines Wohngebiet gem. § 4 BauNVO im Bereich der Straßen „Leimbacher Weg, Hauptstraße 41-85, Talweg und Am Telegraf“ im Ortsteil Blecher.

Hierzu erfolgt eine Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB.

Planentwurf

Begründung

Umweltprüfung

veröffentlicht am 06.01.2020

Bebauungsplan Nr. 56 -In der Dellen-

Der Ausschuss für Planen und Bauen der Gemeinde Odenthal hat in seiner Sitzung am 12.09.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr 56 -In der Dellen- beschlossen, damit die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, auf einer Fläche von ca. 1,26 ha ein Wohngebiet zu entwickeln.

Mit diesem Bebauungsplan werden die Wohnbedürfnisse der Bevölkerung, insbesondere auch von Familien mit mehreren Kindern, berücksichtigt, indem ca. 18 Baugrundstücke zur Errichtung von Einzelhäusern mit jeweils maximal zwei Wohneinheiten (eine Bebauung mit Doppelhäusern ist auch zulässig) planungsrechtlich abgesichert werden. Es ist eine umwelt- und klimafreundliche Planung in direkter Nähe zum vorhandenen Baugebiet „In den Erlen“ angestrebt.

Hierzu wird nun die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB durchgeführt.

Planentwurf

Begründung

Umweltbericht

Textliche Festsetzungen

Landschaftspflegerischer Fachbeitrag einschließlich Fachbeitrag Artenschutz

veröffentlicht am 20.01.2020

Bebauungsplan Nr. 79 -Auf dem Schilder Feld-

Der Ausschuss für Planen und Bauen der Gemeinde Odenthal hat in seiner Sitzung am 16.05.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr 79 -Auf dem Schilder Feld- beschlossen, damit die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, auf einer Fläche von ca. 2,2 ha ein Wohngebiet zu entwickeln.

Mit diesem Bebauungsplan werden die Wohnbedürfnisse der Bevölkerung, insbesondere auch von Familien mit mehreren Kindern, berücksichtigt, indem ca. 32 Baugrundstücke zur Errichtung von Einzelhäusern mit jeweils maximal zwei Wohneinheiten (eine Bebauung mit Doppelhäusern ist auch zulässig) planungsrechtlich abgesichert werden. Es ist eine umwelt- und klimafreundliche Planung in direkter Nähe zum vorhandenen Baugebiet „Michaelshöhe“ angestrebt.

Hierzu wird nun die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB durchgeführt.

Planentwurf

Begründung

Umweltbericht

Textliche Festsetzungen

Landschafspflegerischer Fachbeitrag einschließlich Fachbeitrag Artenschutz

veröffentlicht am 20.01.2020

 

 

Service und Information

SITEMAP