Flächennutzungsplanänderungen

16. Änderung des Flächennutzungsplans

Mit der 16. Änderung des Flächennutzungsplans soll eine derzeit ausgewiesene landwirtschaftlich genutzte Fläche bzw. die bereits als Hausgärten genutzte Fläche am Rand des Ortsteils Schmeisig planungsrechtlich für die künftige Zulässigkeit von Nebenanlagen für die vorhandenen Wohngebäude dienenden Garagen und Carports nach § 14 der BauNVO vorbereitet werden.

Hierzu wird nun die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB durchgeführt.

Planentwurf

Begründung

Umweltbericht

veröffentlicht am 20.12.2018

 

 

Service und Information

SITEMAP