Gemeinde Odenthal
Wirtschaft > Gewerbemeldung

Gewerbemeldung

 

Damit die Gemeinde Odenthal über Zahl und Art der im Gemeindegebiet angesiedelten Betriebe informiert ist, muss der Gewerbetreibende sein Gewerbe bei der Gemeindeverwaltung an-, um- und abmelden.

 

Diese Gewerbeanzeige muss derjenige erstatten, der die gewerbliche Tätigkeit betreibt, im Falle einer juristischen Person der gesetzliche Vertreter bzw. geschäftsführende Gesellschafter.

Zur Erstattung der Gewerbeanzeige bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder Reisepass mit; sofern Sie jemanden zur Anzeige bevollmächtigen, muss diese Vollmacht vorgelegt werden. Bei Personen, deren Betrieb im Handelsregister eingetragen ist, muss der Registerauszug beigebracht werden. Bei einer handwerklichen Tätigkeit ist die Handwerkskarte vorzulegen.

Für die An- und Ummeldung müssen wir je 20 € berechnen, die Abmeldung ist gebührenfrei.

Von der Anzeigepflicht befreit sind z.B. Rechtsanwälte, Notare, Ärzte, Steuerberater oder künstlerische und schriftstellerische Tätigkeiten.

Die Gewerbeanzeige ersetzt nicht die Gewerbeerlaubnis. Erlaubnispflichtige Gewerbe sind z.B. das Makler-, Bewachungs- und Gaststättengewerbe. Für nähere Informationen hierzu stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung!

 

Bürgerbüro Odenthal

Bergisch-Gladbacher-Straße 2

51519 Odenthal

Tel. 02202 710 0

 

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 8.00 bis 12.30 Uhr

Di.+ Do.: 14.00 - 16.00 Uhr

1. Do. im Monat bis 18.00 Uhr