Gemeinde Odenthal
Wirtschaft > Aktuelles

"Wettbewerbsfaktor Vereinbarkeit!" - Veranstaltung für Unternehmer am 22.03.17 von 15-18 Uhr

Die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW), die Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land und die Diakoniestation Wermelskirchen gGmbH lädt zum Markt der Möglichkeiten ein.

 

„Wettbewerbsfaktor Vereinbarkeit: Wie kann der Mittelstand Vereinbarkeit von Beruf und Familie konkret gestalten?“ am 22. März 2017 von 15.00  – 18.00 Uhr im Bürgerzentrum Wermelskirchen, Telegrafenstraße 29 in 42929 Wermelskirchen.

 

Diskutieren Sie mit uns! Stellen Sie Fragen! Tauschen Sie Erfahrungen aus! An verschiedenen Thementischen präsentieren sich Ansprechpartner/innen und Experten/innen rund um die Themen Beruf und Pflege, flexible Arbeitszeiten, Elternzeit und Wiedereinstieg, Kindertagespflege, familienfreundliche Unternehmenskultur, usw.

Neben zwei Expertinnen zu den Themen flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit Beruf und Familie sind auch fachkundige Mitarbeiterinnen der Pflegeberatung und des Jugendamtes der Stadt Wermelskirchen sowie des Rheinisch-Bergischen Kreises mit dabei. Darüber hinaus stehen die Unternehmen Ortlinghaus-Werke GmbH, Steinco Paul vom Stein GmbH & Memotech GmbH aus Wermelskirchen sowie die Netempire AG aus Rösrath als Ansprechpartner zur Verfügung, um ihre Erfahrungen in Sachen Vereinbarkeit gemeinsam mit den Besuchern zu diskutieren. Neugierig geworden?

 

Dann klicken Sie doch einfach auf die RBW Homepage. Dort finden Sie alle weiteren Informationen rund um die Veranstaltung sowie einen Hinweis zur Anmeldung. Sie können gerne auch direkt auf diese E-Mail antworten, um sich anzumelden.  

http://www.rbw.de/news/4461/markt-der-moeglichkeiten-in-wermelskirchen--wettbewerbsfaktor-vereinbarkeit

 

 

Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach
Tel.: +49 2204 9763-21
Fax: +49 2204 9763-99
E-Mail: degiorgio@rbw.de
Internet: www.rbw.de

LEADER Bergisches Wasserland: Projekte können bis zum 10. März eingereicht werden

LEADER ist ein Programm für die Förderung von Projekten im ländlichen Raum. Ideen, die zu der Entwicklungsstrategie des Vereins passen, können mit bis zu 65% gefördert werden. Bis zum 10. März 2017 ist Gelegenheit, sich bei dem Verein um eine Förderung zu bewerben. Andere Bürger und öffentliche Vertreter entscheiden am 25.04.2017 über die zu fördernden Projekte. Die Gelder kommen aus dem europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums unter Beteiligung von Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen zum Bergischen Wasserland erfahren Sie unter www.leader-bergisches-wasserland.de.

Außerdem informiert die Deutsche Vernetztungsstelle ländliche Räume sehr umfassend über das Thema Leader.

 

Ihr Ansprechpartner bei der Gemeinde Odenthal:

Sven Brückner

Tel. 02202 710136

brueckner@odenthal.de

Unternehmenswerkstätten

In diesem Jahr wird die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderung (RBW) in Kooperation mit dem RKW (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V) sogenannte Unternehmenswerkstätten anbieten. Hierbei handelt es sich um 3-stündige Workshops zu unterschiedlichen Themen (Azubimarketing, Arbeitszeitmodelle, Wissensmanagement, Arbeit 4.0). Insgesamt finden vier Werkstätten, einmal pro Quartal, in 2017 statt. Die Werkstätten werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und sind daher kostenfrei für die Unternehmer.


Hier finden Sie den Flyer der Unternehmenswerkstätten 2017 zum download.

 

Beratung zur beruflichen Weiterbildung

Die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderung bietet eine kostenfreie Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE) an. Wenn Sie sich berüflich verändern oder weiterentwickeln möchten, den beruflichen Wiedereinstieg planen oder Unterstützung bei der Ermittlung Ihrere Kompetenzen und Potenziale benötigen klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

 

 

Newsletter der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderung

Die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft versendet regelmäßig einen interessanten Newsletter, der neben aktuellen Wirtschaftsnachrichten und Unternehmensportraits auch Veranstaltungshinweise gibt.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.