Gemeinde Odenthal

Aktuelles aus Odenthal

Wochenmarkt macht Sommerpause

Der Wochenmarkt in Odenthal-Zentrum macht vom 18.07. bis einschließlich 01.08.2017 Sommerpause.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Odenthal sucht eine/n

  

Aushilfe für den IT-Support am Schulzentrum Odenthal
ab 01.10.2017, 9 Wochenstunden.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier.....

Odenthal Tourismus hat eine neue Website!

Beim Klick auf das Bild werden Sie zur neuen Seite www.odenthal-altenberg.de weitergeleitet.

Neue Fahrtzeit der Linie 432

Ab 07.05.2017: wird die Wupsi die Linie 432 an allen Schultagen um 11:19 Uhr ab Haltestelle Neschen Schule und zurück einsetzen.

 

Bergisch Gladbach (S) - Höffe - (Eikamp) - Neschen - Odenthal-Schmeisig und zurück

Bürgersprechstunden im III. Quartal 2017

Die Bürgersprechstunden des Bürgermeisters Robert Lennerts im III. Quartal 2017 finden an folgenden Terminen statt: Mehr Informationen......

Altenberger Kultursommer: Wunderbare Musikerlebnisse und große Künstler in einmaliger Atmosphäre

Auch 2017 hält der Altenberger Kultursommer wieder ein breit gefächertes Angebot hochkarätiger Konzertveranstaltungen bereit.

 

Weltstars der klassischen Musik, spannende Programme, zauberhafte Konzertorte mit individuellem Charme, eine künstlerische Bandbreite vom geistlichen Konzert bis zu beschwingter Unterhaltung, ein Kultursommer zwischen "Himmel un Äd", wie der Rheinländer sagen würde.

Entdecken Sie hier das gesamtes Programm dieses Jahres.

Termine für die Sirenenprobealarme 2017

Odenthal beteiligt sich an den vierteljährlich stattfindenden Probealarmen zu folgenden Terminen:

 

01.07.2017

07.10.2017.

Zwischen 12 Uhr und 12.15 Uhr gibt es zunächst eine Minute Dauerton (Bedeutung: Entwarnung), dann fünf Minuten Pause, dann eine Minute lang einen auf- und abschwellenden Heulton (Bedeutung: Gefahr), dann wieder fünf Minuten Pause und zum Schluss noch einmal eine Minute Entwarnungs-Dauerton.

Im Ernstfall fordert der auf- und abschwellende Heulton die Bevölkerung zu folgendem Verhalten auf:  geschlossene Räume aufsuchen und Türen und Fenster schließen; Passanten zu deren Schutz aufnehmen; Radio einschalten und auf Durchsagen achten; Nachbarn unterrichten; auf eventuelle Lautsprecherdurchsagen von Feuerwehr oder Polizei achten.

Errichtung eines Grundschulverbundes zum Schuljahr 2017/2018

Die Bezirksregierung Köln hat mit Schreiben vom 05.09.2016 (Eingang: 08.09.2016) die Genehmigung zur Errichtung eines Grundschulverbundes zum 01.08.2017 mit dem Hauptstandort KGS  Odenthal und dem Teilstandort GGS Neschen erteilt.

Damit wird die bisher selbständige GGS Neschen zum 31.07.2017 aufgelöst und als Teilstandort nach § 83 Abs. 1 SchulG der KGS Odenthal fortgeführt. Die GGS Neschen kann solange und soweit als Teilstandort fortgeführt werden, wie die Vorgaben der Verordnung zur Ausführung des § 93 Abs. 2 SchulG NRW zur Klassenbildung eingehalten werden.

Die Schulleitungen wurden entsprechend informiert.